Case-Studies und Referenzen im Konzern und Enterprise Umfeld

Die BITS ist Ihr verlässlicher IT-Partner für anspruchsvolle IT-Projekte in Konzernstrukturen. Unsere langjährige Erfahrung ermöglichen es uns, komplexe IT-Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen und maßgeschneiderte Lösungen für große Unternehmen zu entwickeln.

Besondere Anforderungen bei Konzern-IT Projekten

Skalierbarkeit und Flexibilität: In großen Unternehmen sind IT-Lösungen gefragt, die skalierbar und flexibel sind, um den wechselnden Anforderungen und dem Wachstum gerecht zu werden. Wir entwickeln robuste Systeme, die problemlos erweitert werden können.

Sicherheit und Compliance: Der Schutz sensibler Daten hat höchste Priorität. Unsere Lösungen entsprechen den strengsten Sicherheitsstandards und gesetzlichen Vorgaben, um die Integrität und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Integration komplexer Systeme: Konzerne verfügen oft über eine Vielzahl unterschiedlicher IT-Systeme. Wir sorgen für nahtlose Integration und Interoperabilität, damit Ihre IT-Landschaft effizient und reibungslos funktioniert.

Globale Koordination: Unsere Projekte berücksichtigen die Anforderungen global agierender Unternehmen, indem wir standortübergreifende Lösungen bieten und die Zusammenarbeit internationaler Teams unterstützen und/oder organisieren..

Projektmanagement und Change Management: Erfolgreiches IT-Projektmanagement und ein effektives Change Management sind entscheidend für den Erfolg großer IT-Projekte. Unsere erfahrenen Projektmanager und Berater begleiten Sie durch den gesamten Prozess.

Mit der BITS haben Sie einen TISAX zertifizierten IT-Partner an Ihrer Seite, der die spezifischen Herausforderungen und Anforderungen von Konzern-IT-Projekten versteht und erfolgreich umsetzt. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre IT-Ziele realisieren und Ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken.

Weitere Details zu ausgesuchten Projekten und Kundenreferenzen finden Sie im Folgenden.

Projektorganisation zur Reduzierung von CO2-Emissionen in der IT-Infrastruktur (IT-Dekarbonisierung) bei einem weltweit bekannten Nutzfahrzeughersteller

Im Rahmen eines Projekts zur Dekarbonisierung der IT bei einem weltweit bekannten Nutzfahrzeughersteller hat die BITS GmbH das IT-Projektmanagement und Consulting übernommen. Ziel dieses Projekts war es durch den Einsatz innovativer Technologien und effizienter Prozesse eine nachhaltigere IT-Landschaft zu schaffen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Konzeption, Planung, Steuerung und Durchführung eines Datacenter Umzugs mit produktions­kritischer Infrastruktur

Die BITS hat für einen weltweit tätigen Konzern in der Automobilindustrie den Umzug der IT-Landschaft von einem Rechenzentrum in ein neues Rechenzentrum organisiert und die Durchführung koordiniert (Datacenter Migration). Das Projekt umfasste rund 150 Applikationen und 600 Server mit teilweise produktionsrelevanten Auswirkungen und wurde von uns über 3 Jahre begleitet.

Migration und Optimierung einer Legacy-Anwendung aufgrund von Supportende und Sicherheits­risiken sowie Erweiterung um neue moderne Schnittstellen

Die Aufgabe in diesem Projekt bestand darin, eine über 20 Jahre alte Eigenentwicklung für die Verwaltung technischer Zeichnungen aufgrund von Supportende und Sicherheitsrisiken zu migrieren und zu modernisieren sowie eine neue GUI zu erstellen.

Ablösung einer vorhandenen Qualitäts­management-Software­anwendung in einer Tochter­gesellschaft durch Einführung einer webbasierten Eigen­entwicklung aus dem Konzern­verbund

In diesem Projekt wurde eine in die Jahre gekommene Softwareanwendung im Bereich Qualitätsmanagement, über die unter anderem Qualitätsmängel von zugekauften Teilen abgewickelt wurden, durch eine Eigenentwicklung einer anderen Tochtergesellschaft abgelöst.

Einführung einer Zwei-Faktor Authenti­fizierung für einen weltweit führenden Anbieter von Nutzfahrzeugen und Transport­lösungen

Für einen weltweit führenden Anbieter von Nutzfahrzeugen und Transportlösungen hat die BITS bei der Einführung der zwei-Faktor Authentifizierung auf einem After-Sales-Portal unterstützt. Hierbei hat die BITS die Betreuung des Projekts bzw. die Projektleitung und das Architektur-Consulting übernommen.

Neu- und Weiter­entwicklung einer B2B Software zur Auftrags­abwicklung im Auto­motive Bereich

Das Ziel dieses Projekts bestand darin, eine B2B Software eines europaweit führenden Fahrzeugherstellers auf den neuesten technischen Stand zu bringen. Somit sollte nicht nur das Sicherheitsniveau gesteigert, sondern auch die Benutzbarkeit optimiert werden. Des Weiteren wurde die Software um zusätzliche Geschäftsprozesse und Funktionalitäten erweitert.

Kosten­einsparung durch Reduzierung des verbrauchten Speichers von SAP-Systemen, Etablierung eines Monitorings und Steigerung der Performance

Ziel des SAP Projekts war es bestehenden Speicherverbraucht zu reduzieren und dadurch sowohl kurzfristig als auch langfristig Kosten im siebenstelligen Bereich pro Jahr einzusparen.

Nach oben