Optimierung der Logistikprozesse: Migration und Neuentwicklung einer webbasierten Lösung zur Leergutbehälter-Verwaltung

Das Ziel dieses Projekts bestand darin, den Leergutbehälter-Versandprozess des Kunden zu optimieren, indem ein bestehendes MS Access-basiertes System durch eine modernere webbasierte Lösung mit erweiterter Funktionalität ersetzt und vollendet wurde. Die neue Lösung sollte die automatisierte Priorisierung, Planung und Dokumentation des Versandes von Leergutbehältern ermöglichen, die Zusammenarbeit mit Spediteuren erleichtern, und die Versandkosten durch Optimierung der Versandmengen reduzieren.

Agiles IT Projektmanagement bei BITS GmbH

Herausforderung

Die Ausgangslage dieses Projekts stellte uns vor einige Herausforderungen, darunter die Migration des Projektteils, welcher zuvor von einem anderen Dienstleister entwickelt worden war. Aufgrund der bestehenden Strukturen und Beschränkungen des alten Systems waren Erweiterungen und Anpassungen deutlich erschwert. Es war von höchster Bedeutung, sicherzustellen, dass der Übergang zur neuen Lösung keine Unterbrechung des laufenden Betriebs des Kunden zur Folge hatte. Die Migration des bestehenden Systems auf neue Tomcat-Server und die Integration der Weiterentwicklungen in die vorab entwickelte Lösung stellte das Projektteam vor zusätzliche Herausforderungen.

  • Anforderungen an Flexibilität

  • Kontinuität des Betriebs

  • Migration

Realisierung

Um diese Herausforderungen zu bewältigen und das Projekt erfolgreich abzuschließen, haben wir einige Maßnahmen ergriffen.
Wir haben eine detaillierte Analyse durchgeführt, um die bestehenden Stärken und Schwächen des Systems zu identifizieren. Diese Analyse diente als Grundlage zur Planung der ausstehenden Entwicklungsaufgaben. Wir arbeiteten eng mit dem Kunden zusammen, um ein tiefes Verständnis für die fachlichen Anforderungen und Ziele des Projekts zu entwickeln. Dies ermöglichte es, die neue Lösung gezielt an den Bedürfnissen des Kunden auszurichten. Die Nutzung eines agilen Entwicklungsansatzes ermöglichte es uns, flexibel auf Veränderungen und Anpassungen zu reagieren, was wiederum die Umsetzung der Anforderungen des Kunden erleichterte.  Die erfolgreiche Migration des bestehenden Systems auf neue Server und die nahtlose Integration in die neue Lösung wurde durch die Expertise unseres Teams sichergestellt.

Durch diese Maßnahmen konnten wir die Herausforderungen erfolgreich bewältigen und die neue Lösung schrittweise einführen, wobei mögliche Störungen minimiert wurden. Der Fokus lag stets darauf, den Betrieb des Kunden aufrechtzuerhalten und zu verbessern, und die Einführung der neuen Lösung erfolgte ohne Unterbrechungen. Dies führte zu Zeit- und Kosteneinsparungen und erhöhter Effizienz für den Kunden.

  • Gründliche Analyse

  • Zusammenarbeit mit dem Kunden

  • Agiler Entwicklungsprozess

  • Migrationsexpertise

Projektrollen im Überblick

Die Experten/innen der BITS übernahmen folgende Rollen in diesem Projekt.

  • IT-Projektleitung

  • System-Architektur

  • IT-Consulting / Beratung

  • Software-Entwicklung

    Tools & Technologien

    Folgende Tools und Technologien kamen in diesem Projekt zum Einsatz.

    KONTAKT

    Möchten Sie mehr erfahren?

    Sind Sie interessiert daran, mehr über die Möglichkeiten der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen zu erfahren? Stehen Sie vor ähnlichen Herausforderungen oder haben konkrete Projekte in ihrem Unternehmen geplant? Kontaktieren Sie uns gerne für eine ausführliche Beratung.

    Senden Sie uns gerne direkt eine E-Mail an [email protected] – wir freuen uns darauf, mit Ihnen zusammen die Zukunft Ihrer IT-Landschaft zu gestalten!

    Sie können auch ein Termin direkt in unserem Kalender vereinbaren.

    Weitere Themen

    2024-05-31T16:49:56+02:00
    Nach oben