24.11.2021

Für einen weltweit tätigen Konzern in der Automobilindustrie organisieren wir seit Anfang des Jahres den Umzug der IT-Landschaft in sein eigenes Rechenzentrum. Das Projekt umfasst rund 150 Applikationen und 560 Server mit teilweise produktionsrelevantem Impact und wird von uns über circa zwei Jahre begleitet. Die BITS kümmert sich um alle Facetten des Umzugs: Von Architektur über Neubestellung und Optimierung.

Inzwischen hat das BITS-Move-Team 290 von rund 560 Servern erfolgreich bestellt, aufgesetzt und migriert. 49 von 109 Umgebungen sind im neuen Rechenzentrum störungsfrei live gegangen. Die Hälfte ist geschafft! Damit liegen wir voll im Plan. DANKE für diese professionelle Arbeit an das gesamte Move-Team!