Mit dem Benchmark-Framework immer einen Blick voraus

Das Benchmark-Framework bietet Unternehmen die Möglichkeit einen umfassenden Überblick über ihre Produkte im Vergleich zum Wettbewerb zu erhalten. Die zentralisierte und strukturierte Erfassung von Daten zu verschiedenen Aspekten des Wettbewerbsvergleichs erlauben eine einfache und übersichtliche Auswertung ganz nach den eigenen Bedürfnissen.

Inhalt

Um langfristig am Markt bestehen zu bleiben, sollten Unternehmen ihre Mitbewerber im Auge behalten. Daher empfiehlt es sich zu Benchmarkanalysen zu greifen. Der Nachteil hierbei liegt darin, dass die Beobachtungen und Analysen sehr zeitaufwendig sind. Das Sammeln der Daten und das Heranziehen von Informationen vor dem finalen Vergleich stellen die größte Herausforderung dar. Aber auch das Gegenüberstellen der Informationen hat einige Tücken.

In unserem Webinar am 27.07.2022 um 14:30 stellen wir Ihnen unser technisches Framework vor, welches sich problemlos in bestehende IT-Systemlandschaft einfügt, den Analyse- und Darstellungsprozess vereinfacht und Unternehmen einen großen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann.

Themen im Webinar

  1. Begrüßung
  2. Worum geht es? (Die Idee)
  3. So gestaltet sich das Framework
  4. Das sind Ihre Vorteile
  5. Beispiele erfolgreicher Einführungen bei unseren Kunden

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos für Sie.

Anmeldung

Termin

Mittwoch, den 27. Juli 2022 um 14:30.

Dauer ca. 45 Minuten

Kostenlose Registrierung
Haben wir Interesse geweckt? Dann registrieren Sie sich bitte für das Webinar unter folgendem Link: Anmelden

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Webinar.

Referenten

Thomas Wein

Competitor Analysis / Benchmarking
MAN Truck & Bus SE

Alexander Dempf
[email protected]

Geschäftsführer
BITS GmbH